Projekt Zukunft 2000m2

Wenn wir die globale Ackerfläche von 1,4 Milliarden Hektar durch die Zahl der Erdenbürger teilen, ergibt das 2.000 m² pro Kopf. Darauf muss alles wachsen, womit Mutter Erde uns nährt und versorgt: Brot, Reis, Kartoffeln, Obst, Gemüse, Öl, Zucker… aber auch all das Futter für die Tiere, deren Fleisch, Milch und Eier, wir verzehren. Zudem die Baumwolle für Jeans, der Tabak für Raucher und obendrein noch nachwachsende Rohstoffe für erneuerbare Energien.

Der Startschuss für die Regionalentwicklung, ist die Eröffnung des „Weltackers“ am 21. Mai 2017 von 14 Uhr bis Sonnenuntergang

Auf 2.000 haben wir an unserem neuen Sitz im Dorf Rothenklempenow, dem Sitz von der BioBoden Genossenschaft und der Höfegemeinschaft Pommern, von A wie Ackerbohne, über F wie Flachs bis Z wie Zucchini diverse Kulturen der globalen Anbaufläche angelegt und wollen mit dieser interaktiven Freilichtausstellung Bewusstsein für den Umgang mit der Lebensgrundlage Boden und unserer Ernährung schaffen. Damit ist unser „Zukunftsacker“ Teil der Initiative Weltacker 2000m2.

Was kann man mit 2000m2 alles machen? Im Sinne einer regional verankerten und vielfältigen Landwirtschaft will die Höfegemeinschaft Pommern mit den Bürgern, Initiativen und Partnern erproben, was in Zukunft in der Region produziert und verarbeitet werden kann und wie wir die Kulturlandschaft und Zusammenarbeit gestalten können. Hierfür hat Projekt N, für die Höfegemeinschaft  starke spannende Partner gefunden, mit denen wir uns nun auf den Weg machen wollen. Am 21.05.2017 wird mit der Eröffnung des Weltackers in Rothenklempenow, der Startschuss für Zukunftsentwicklung der Höfe und der Region gesetzt.

Wir laden klein & groß ganz herzlich ein unser Experimentierfeld, den Weltacker gemeinsam mit uns zu eröffnen.

Programm Eröffnung am 21.05.2017 :

14:00 Uhr
Offizielle Begrüßung und Eröffnung

14:15 Uhr
Ackerführung und Vorstellung der Partner-Parzellen des Zukunftsackers für sechs junge innovative Unternehmen, dem Naturschutz und der Kultur und Bildung

15:00 Uhr
Gemeinsame Bepflanzung
Info Ausstellung „Boden Grund zum Leben“ der Gemeinschaft Internationaler Zusammenarbeit GIZ
Saatbomben Bäckerei für Kinder mit Seedbomb City
Schminkwerkstatt für Kinder

17:00 Uhr
Flächenbuffet Eröffnung mit Bio-Köstlichkeiten, Grillen und Umtrunk bis Sonnenuntergang
Anfahrt mit der Bahn zum Bahnhof Pasewalk:
Momentan haben wir nur begrenzt Plätze im Shuttle. Bei Bedarf notieren Sie dies bei der Anmeldung!

Bitte melden Sie sich für unsere Planung kurz unter info@hoefegemeinschaft-pommern.de zum Event an.
Wir freuen uns auf Sie!

 Wo: Dorfstr. 38, 17321 Rothenklempenow

Parzellen- Partner des Zukunftsackers:

LunchVegaz – > vegane Gerichte aus aller Welt (Kartoffeln, Weisskohl, Möhren)
GreenBoats – > Boote aus natürlichen Fasern (Flachs)
Sleeperoo – > eine Schlafkapsel in der Natur aus Fasern (Flachs)
Tlaxcalli – > mexikanische Tortillas und Chips (Milpa Anbau von Mais, Kürbis und Bohnen)
Goodsport – > Power Riegel nur durch die Kraft der Pflanzen (glutenfreier Hafer)
Braubar Neulich – > das ehrlichste Bier von hier (Braugerste)

Naturpark am Stettiner Haff (Grünlandstreifen Gestaltung/ )
– Kita Schlossgeister Rothenklempenow (Gemüsegarten)
Soil and More (Co2 Bindung durch Kompost)
– Institut für plurale Ökonomie (neue Wege der regionalen Wirtschaftsgestaltung)
syn:format e.V. (Kunst mit geflüchteten, Ackerpaten)
– Gemeinde Rothenklempenow (Das Miteinander in der Gemeinde)
– Landschaftspflegeverband Region Odermündung e. V. (Landschaftsschutz und Gestaltung)

 

Mehr Informationen über die Initiative des Weltackers:  ww.2000m2.de

Kommentare sind geschlossen